Ich habe Interesse an:











 











 

 

News

Allgemein

Unsere Partner - auch ohne Fussball mit uns: Knöpfel Reisen

REISE-PARTNER: Knöpfel Reisen

 

IHRE SICHERHEIT STEHT WEITERHIN AN ERSTER STELLE 

Allgmeine Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus 

Wir planen fest damit, dass wir ab Anfang Juni wieder Carfahrten durchführen. Wir sorgen mit einer passenden Fahrzeuggrösse dafür, dass alle Teilnehmenden im Reisecar genügend Abstand halten können. Bis Ende Juli können unsere Gruppen zudem, bis 48h vor Durchführung der Fahrt, kostenfrei annullieren.

Unser detailliertes Schutzkonzept (gilt vorerst bis Juli 2020) 

Reisevorbereitung

Der detaillierte Reiseablauf wird im Vorhinein per Telefon oder E-Mail besprochen.

Besonders gefährdete Personen schützen

Besonders gefährdete Personen schützen Personen, die sich krank fühlen, sollen auf die Reise verzichten. Personen, die an einer chronischen Erkrankung leiden, ergreifen zusätzliche Massnahmen (z. B. Schutzmaske), um sich nicht anzustecken.

Händehygiene

Beim Reisecar wird nur der vordere Einstieg genutzt und vor der Türe befindet sich eine Händehygienestation mit Desinfektionsmittel und Reinigungstüchern.

Chauffeur und Reisegäste waschen sich nach jeder Fahrtpause die Hände mit Wasser und Seife oder bedienen sich beim Desinfektionsmittel an der Händehygienestation.

Verzicht auf Getränke- und Snackservice und Entfernung von Gegenständen, die nicht dringend nötig sind, wie Bordinformationen und Reisemagazine.

Distanzhalten

Wenn immer möglich halten Chauffeur und Reisegäste, sowie die Reisegäste untereinander 2m Abstand. Der Einstieg in den Reisecar und der Ausstieg aus dem Reisecar erfolgt gestaffelt. Die Reisegäste steigen vor dem Chauffeur ein. Der Chauffeur steigt vor den Reisegästen aus.

Die Doppelsitze im Reisecar werden jeweils nur von einer Person belegt. Der Reisegast sitzt dabei an der Fensterseite. Reisegäste, die im gleichen Haushalt leben, können nebeneinandersitzen. Der Doppelsitz nebenan bleibt in diesem Fall frei. Wir stellen unseren Kunden sehr gerne einen Sitzbelegungsplan zur Verfügung.

Unnötiger Händekontakt (z. B. Händeschütteln) wird vermieden. Ein Bargeldaustausch findet nicht statt. Trinkgeld wird entweder via TWINT verschickt oder im Nachhinein zusätzlich zum Rechnungsbetrag bezahlt.

Schutzmasken

Auf Wunsch stellen wir unseren Reisegästen eine Schutzmaske zur Verfügung. Wir verschicken die Schutzmasken im Vorhinein per Post.

Grundsätzlich sind Reisegäste, bei denen das Tragen einer Schutzmaske empfohlen ist, für das Besorgen und Tragen der Schutzmaske selber verantwortlich.

Reinigung vom Reisecar

Wir tragen während den Reinigungsarbeiten Handschuhe.

Wir sorgen für eine bedarfsgerechte Reinigung vom Reisecar und benutzen neben den herkömmlichen Reinigungsmitteln auch Desinfektionsmittel. Wir leeren die Abfalleimer vor der Fahrt, bei jeder Fahrtpause und nach der Fahrt.

Wir lüften den Reisecar vor der Fahrt, bei jeder Fahrtpause und nach der Fahrt. Wir sorgen auch während der Fahrt für einen ausreichenden Luftaustausch im Reisecar.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns auf Reisen gehen!
Ihr Knöpfel-Team

zurück

Agenda / Events
12.06.2020 - 13.06.2020: Saison-Abschluss 2020

23.06.2020: 44. Generalversammlung

13.07.2020 - 17.07.2020: swiss soccer camp 2020 im Sommer