Ich habe Interesse an:











 











 

 

News

Juniorinnen D

A-Juniorinnen auf Erfolgskurs

Freienbach war wie erwartet ein guter und überlegener Gegner. In den ganzen 90 Minuten hatten die Freienbacher Mädels deutlich mehr vom Spiel und wesentlich mehr Torchancen als wir. In den ersten 45 Minuten schossen wir nicht ein Mal aufs gegenerische Tor, aber liessen auch nicht viele Chancen zu. Nur durch einen individuellen Fehler kam ihr rechter Flügel einmal durch und schoss aus spitzem Wnkel an den langen Innenpfosten - der Ball rollte fast an der Torlinie entlang und Celine konnte nur mit viel Einsatz den Nachschuss (der sicher das 0:1 bedeutet hätte) verhindern.

Die Freienbacher schnürten uns regelrecht ein und spielten bis zum 16er gut, kamen aber durch unsere starken gemeinsame Abwehrleistung nicht durch. 

0:0 in die Halbzeit 

In der 2. Hälfte stellten wir etwas um und spielten leicht offensiver, was den Mädels von Freienbach zwar entgegen kam, denn sie kamen zu vielen Torchancen, doch wir vereitelten mit einem sensationellen Einsatz und mit Leidenschaft eine Chance nach der anderen. Freienbach wurde nervös und durch die Umstellung konnten wir doch mal den Ball im Mittelfeld und sogar auch in der Hälfte von Freienbach halten. Dann, durch eine gute Kombination, schossen wir ca. in der 70.ten Minute das 1:0. Nun reagierte Freienbach nicht nur nervös sondern spielten auch deutlich härter in den Zweikämpfen und es kam immer wieder zu kleinen Nickligkeiten!

Doch wir hielten voll dagegen und Keine gab auf, machte eine von uns einen \"Fehler\" bzw. benötigte Hilfe, half eine Kollegin aus! Jede Spielerin suchte immer mutig und selbstbewusst eine spielerische Lösung, auch die \"brenzligen\" Situationen wurde spielerisch gelöst = sensationelle Einzel- und Teamleistung!!!

Ganz besonderen Dank an die Damenmannschaft! Natürlich waren, wie auch gegen Höngg, die Spielerinnen vom 1 für die gute Leistung ausschlaggebend! Ohne diese Unterstützung hätten wir nicht antreten können, hätten schlicht zu wenig Spielerinnen auf dem Platz gehabt. Doch viel wichtiger ist, durch diese Verstärkung erhalten die jungen/unerfahrenen Spielerinnen Sicherheit und sind in ihren Aktionen wesentlich mutiger und ruhiger und sammeln mit jeder Aktion positive Erfahrungen. Vielen, vielen Dank an euch für den super Einsatz und die Unterstützung! Auch für die nächsten Spiele sind wir auf eure Unterstützung angewiesen und hoffen weiterhin auf euren Einsatz in unserem Team.

Sportliche Grüsse
Dirk Brückel

zurück