Ich habe Interesse an:











 











 

 

Spielbericht

Frauen

FC Seuzach vs. FC Neftenbach 3:1 (2:1)

Sportplatz Rolli, Seuzach, 50 Zuschauer

Tore: 16. 0:1, 29. Fuchs 1:1, 44. Blatter 2:1 (P), 57. Oderbolz 3:1

FCS: Schmidli, Jenni, Samarasinghe, Gantenbein, Bleiker, Wenk, Aeppli, Hug
Fuchs, Oderbolz, Bickel, Kriftner, Blatter, Bigger, Calderan, Alves

Abwesend: Jucker, Brändli, Weingärtner (verletzt), Vena, Muqa (Beruf), Michel (Privat), Tiefenauer( krank)

Verwarnungen: keine


Bei garstigem Wetter fand das Derby gegen Neftenbach statt. In der ersten Halbzeit spielten wir gegen den Wind, was nicht immer einfach war. Obwohl Neftenbach die Führung erzielen konnte wurden wir nicht nervös, da das Spiel sehr ausgeglichen war. Nach einer halben Stunde erzielte Lara in Robben-Manier den Ausgleich und kurz vor der Pause verwertete Vanessa einen Penalty zur Halbzeitführung. Mit dem Wind im Rücken kamen wir im zweiten Durchgang immer wieder zu guten Torchancen, welche aber von der guten Torhüterin entschärft wurden. Beim 3:1 durch Chantal war aber auch sie machtlos. Nun versuchte Neftenbach mit einer Schlussoffensive noch zu punkten. Filippa welche heute im Tor stand konnte alle Bälle abfangen, und so konnten wir am Ende einen Sieg feiern.
Am nächsten Sonntag steht das letzte Vorrundenspiel gegen das noch ungeschlagene Höngg an, wo wir nochmals Punkten ergattern wollen.

Tom Beerli

zurück

Sponsoren Frauen

Trikotsponsor

 

Offizieller Ausrüster

gpard