Ich habe Interesse an:











 











 

 

Spielbericht

4. Mannschaft

Aller guten Dinge sind Drei

Die Vierflöten gewinnen auch ihr drittes Saisonspiel, diesmal Auswärts gegen G.S.I. Rümlang 1. Auf durchnässten Untergrund starteten die Rümlanger besser ins Spiel und gingen in der 17. Minute in Führung. Nach gut 25 Minuten glichen die Vierflöten verdient aus. Nach einer halben Stunde kam es noch besser und wir gingen erstmals in Führung. Diese währte jedoch nur eine knappe Minute, da wir von einem schnellen Konter des Heimteams überrascht wurden. In der 43. Minute drehte das Spiel wiedermal komplett, Rümlang gelang der 3:2 Führungstreffer. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause.
In der zweiten Halbzeit waren wir klar besser, diverse Chancen wurde jedoch ausgelassen. Erst nach einer Stunde fiel dann das 3:3 und kurz darauf sogar das 3:4 zu unseren Gunsten. Leider wurde das Spiel immer wieder, durch einen äusserst fragwürdigen Schiedsrichter, total verpfiffen. In der 75. Minute wurden wir durch einen dieser fragwürdigen Entscheidungen auch noch gezwungen, den Rest des Spiels mit einem Mann weniger, fertig zu spielen. Nun hiess es noch einmal kämpfen und das Resultat bis zum Ende durchbringen. Dies gelang uns ziemlich gut und so war der dritte Sieg im dritten Spiel schlussendlich Tatsache.
Jungs weiter so, dann gibt es die geilste Saison seit der Gründung der Vierflöten.

zurück

Sponsoren 4. Mannschaft

Trikotsponsor

waldvogel

Offizieller Ausrüster

gpard Logo