Ich habe Interesse an:











 











 

 

Spielbericht

2. Mannschaft

FC Seuzach 2 vs. FC Embrach 1:2 (1:2)

Sportplatz Rolli, Seuzach, 100 Zuschauer

Tore: 7. Luchsinger 1:0, 39. Surlici 1:1, 44. Enzler 1:2

FCS 2: Kammacher, Egg, Oergel, Ehrensperger, Abegg, Fischer, Thurnheer (46. Gillioz S), Häderli (63. Jud), Farkas (73. Elezi), Schwerzmann, Luchsinger

FC Embrach: Gehrig, Korchad, Enzler, Simijonovic (90+1 Rottigni), Nuzzi, Riesen (70. Tahiri), Dauti, Surlici, Huber (85. Ademi), Gönlügür, Paradiso

Verwarnungen: 36. Enzler, 41. Fischer, 56. Ehrensperger, 90+3 Ademi


 

«Wenn es nicht läuft, dann läuft es nicht», meinte Seuzach-Trainer Reto Schlittler. Bei seiner Mannschaft ist seit längerem der Wurm drin, und auch diese Heimniederlage hätte man verhindern können. Dabei ging Seuzach schon in der 11. Minuten in Führung. Doch die Gäste benötigten lediglich fünf Minuten noch vor der Pause, um das Spiel zu ihren Gunsten kehren. Zunächst glich Fidan Surlici nach 39 Minuten aus, und kurz vor dem Pausenpfiff traf Matthias Enzler mit einem Sonntagsschuss zur 2:1-Führung. Nach dem Seitenwechsel hatte Seuzach zwar noch einzelne Chancen, welche es aber nicht nutzten konnte. Die Gäste blieben bei ihrem Spiel mit den langen Bällen und verteidigten so die drei Punkte bis zum Schluss. 

Der Landbote

zurück

Sponsoren 2. Mannschaft

Trikotsponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo