Ich habe Interesse an:











 











 

 

Spielbericht

2. Mannschaft

FC Seuzach 2 vs. FC Kloten 1 2:2 (1:0)

Sportplatz Rolli, Seuzach, 80 Zuschauer

Tore: 40. Abegglen 1:0, 60. Markovic 1:1, 73. Frei 2:1, 82. Poulton 2:2 

FCS: Gehring, Egg, Ehrensperger, Berisha, Egli, Zweifel, Thurnheer (46. Quintero), Abegglen (78. Thurnheer), Schwerzmann (74. Anic), Wolfensberger, Elezi (46. Frei)

FC Kloten: Ph. Baumgartner, Santacroce, Zollinger, Merlo, Poulton, Haljimi (46. Markovic), Laroussi (57. Jud), Gomes (84. Parilla), Parilla (46. Meyke), Muff, Faustino 

Bemerkungen: Seuzach ohne Renggli, A. Farkas (beide nicht eingesetzt), Fässler (krank), Ulmann, Schüpbach (beide nicht im Aufgebot), Olbrecht, Neukomm, Vögeli, Bütikofer, Y. Farkas (alle verletzt) Thom (abwesend); Kloten ohne Ch. Baumgartner, Gashi, Blili, Lapetina (alle nicht eingesetzt), Lanfranchi (gesperrt), F. Di Canio, Talerico, Rizzo, R. Di Canio, Sosa (alle verletzt), Russo (abwesend)

Verwarnungen: 72. Gomes, 92. Faustino


In der ersten Halbzeit war der Spielverlauf sehr ausgeglichen. Auf beiden Seiten kam es zu Strafraumszenen ohne Torerfolg. Bis in der 40. Minute der Ball Remon Abegglen vor die Füsse fällt und er diesen mit einem Flachschuss zur 1:0 Pausenführung in die Maschen setzte. Nach der Pause wog das Spiel weiterhin hin und her und Schwerzmann konnte eine grosse Chance mit dem Kopf leider nicht verwerten. So viel dann im Gegenzug der Ausgleich durch Kloten. Einen schön getretenen Freistoss konnte Bryan Frei mittels Kopf zum viel umjubelten Führungstreffer verwerten. Jetzt wurde der Druck Klotens grösser und in der 82. Minute musste der nicht unverdiente Ausgleich hingenommen werden. Am Schluss waren alle Akteure enttäuscht, wollte man doch die 3 Punkte einfahren. Mit der Leistung können wir trotzdem zufrieden sein und freuen uns bereits auf die nächste Herausforderung gegen Rafzerfeld. 

zurück

Sponsoren 2. Mannschaft

Trikotsponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo