Ich habe Interesse an:











 











 

 

Spielbericht

1. Mannschaft

FC Seuzach vs. Chur 97 0:5 (0:4)

Rolli, Seuzach. 150 Zuschauer. SR: Vidovic; Fetaj, Morina

Tore: 1. Deplazes 0:1, 3. Lo Re 0:2, 29. Deplazes 0:3, 43. Cavegn 0:4, 51. Lo Re 0:5

FCS: Popp, Russo, Berisha, Ullmann, Di Nucci (60. Bär), Kradolfer, Leemann, Müller (60. Lamanna), Dekhili (74. Vögele), Sposato, Auer (74. Schwerzmann)

Chur 97: Dumrath, Tomic, Gruber (58. Zarkovic), Schmid, Macic (74. Marxer), Catricala (79. Kolev), Lymann, Cavegn (68. Tino), Deplazes, Caduff, Lo Re (81. Mogus)

Bemerkungen: Seuzach ohne Egli, Celebi (beide nicht eingesetzt), Keller, Schiendorfer, Schalcher, Türkmen, Meszaros, Lötscher, Süsstrunk, Pumpalovic, Vögeli, Weibel (alle abwesend); Chur ohne Hornacek, Martins (beide nicht eingesetzt), Zuvic, Krättli, Lebien, Schmid, Cerven, Bearth, Lukic, Mihaylov (alle abwesend)

Verwarnungen: 55. Catricala, 56. Sposato, 76. Lamanna, 85. Tino


«Es war schlichtweg ein Qualitätsunterschied spürbar», so Trainer Giuseppe Bruzzesse, der auf mehrere Stammkräfte verzichten musste. Seine Seuzemer waren bemüht und motiviert, mussten jedoch bereits nach wenigen Sekunden den ersten Gegentreffer hinnehmen. Mit dem zweiten Tor, welches Lo Re für Chur zwei Minuten später erzielte, erschwerte sich die Situation merklich.

 

zurück

Sponsoren 1. Mannschaft

Trikotsponsoren

blatter

Sponsor Einlauftrikots

Einlauftrikots-Sponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo

Medical Partner

Reisepartner

knöpfel

Aktuelles Spiel

5. Spieltag
2. Liga interregional

Sa, 18. September 2021, 17:00 Uhr            Rolli, Seuzach

   VS.  

 

>> aktuelle Spiele aller Mannschaften des FC Seuzach

Rangliste

2. Liga Interregional, Gruppe 6

 1.   FC Kreuzlingen    4   12 
 2. FC Widnau    4     10  
 3. SV Schaffhausen    4    9
 4.   FC Bazenheid    3    7
 5.  FC Amriswil    4    7
 6. FC Red Star    4    7
 7. Chur 97    4    6
 8. FC Wil 1900 II    4    6
 9. FC Weesen    4    5
10. FC Frauenfeld    3    3
11. FC Rorschach-Goldach      4    3
12. FC Seuzach    4    1
13.  AS Calcio Kreuzlingen    4    1
14. FC Blue Stars      4    0