Ich habe Interesse an:











 











 

 

Spielbericht

1. Mannschaft

FC Kosova vs. FC Seuzach 1:5 (1:4)

Sportanlage Buchlern, Zürich-Altstetten, 315 Zuschauer, SR: 

Tore: 11. Shala 1:0, 11. Auer 1:1, 24. Auer 1:2, 34. Tavares 1:3, 37. P. Widmer 1:4, 63. Kradolfer 1:5

FCS: Frauenfelder, Gähwiler, Tavares, Berisha, M. Müller, Auer, Kradolfer, Dietz, Kijametovic (75. Fischer), Ch. Widmer (61. Oergel), P. Widmer (85. Tiziani)

Kosova: Proietti, Ljimani, Berisha (46. Jonuzi), Hasani (66. Abazi), Lazri (78. Latifi), Kabashi, Sadiku, Gashi, Hotnjani, Dakouri, Shala

Bemerkungen: Seuzach ohne Kessler, Mottola, Süsstrunk (alle nicht eingesetzt), Güntensperger, Gröbli, Girsberger, F. Stahel, Amankwah (alle verletzt), Di Nucci, D. Müller, Schöpfer, Haas (alle 2. Mannschaft), Wismer, Lauber, Schalcher (alle abwesend), Ullmann (Militär)

Verwarnungen: 28. Proietti, 28. Kijametovic, 45.+1 Ljimani, 64. Shala


Der FC Seuzach kann den missglückten Saisonstart abwenden und zeigt eine starke Antwort auf die 2:5-Niederlage im Auftaktspiel gegen GC U21. Gegen den völlig überforderten Aufsteiger Kosova kam Seuzach immer besser ins Spiel und siegte am Ende hochverdient mit 5:1. Hätten die Gäste gegen Ende der Partie noch konsequenter auf weitere Tore gedrückt, hätte das Resultat sogar noch höher ausfallen müssen. 

Kosova startete energisch in die Partie und stellte die Seuzemer Hintermannschaft vor allem mit schnellem Umschaltspiel vor Probleme. So auch beim 1:0 in der 11. Minute, als Torschütze Jusuf Shala von einem Ausrutscher Ate Berisha's profitierte und zur Führung einschob. Die Antwort der Gäste folgte sofort. Gleich nach dem Anspiel kam der Ball zu Neuverpflichtung Gabriel Auer und der  18-jährige schoss aus gut 40 Metern aufs Tor und erwischte Keeper Giovanni Proietti auf dem falschen Fuss. Seuzach war jetzt im Spiel angekommen und kombinierte sich immer wieder vors gegnerische Tor. So auch in der 24. Minute, als der erneut bärenstarke Patrick Widmer seine Gegner schwindelig spielte und mit seiner Flanke Gabriel Auer fand, welcher am zweiten Pfosten zur 2:1-Führung einschob. Kosova hatte liebe Mühe mit dem schnellen Patrick Widmer, der der Verteidigung immer wieder entwischen konnte. In der 34. Minute führte ein Paki-Sololauf zu einem Eckball, welcher Innenverteidiger Daniel Tavares völlig freistehend einschieben konnte. Kurz vor der Pause krönte Patrick Widmer seine Leistung mit dem 4:1. Nach einem Sololauf erwischte er den schwachen Keeper Proietti mit einem scharfen Schuss zentral auf das Gehäuse. 

Nach dem Seitenwechsel wollte der FC Kosova noch einmal reagieren. Das Team von Enver Osmani kam druckvoller aus der Kabine, es fehlte jedoch weiterhin an Durchschlagskraft. Das Heimteam enttäuschte und wurde von Unzulänglichkeiten in der Defensive eiskalt bestraft. Nach einer Stunde ging bei Kosova Nichts mehr und Seuzach kam in der Folge zu einem Dutzend hockarätigen Torchancen. Die einzige aber verwertete Swen Kradolfer, als er das Leder aus 20 Meter in den Winkel hämmerte. Der FC Kosova war am Ende mit dem 1:5 noch gut bedient. 

Das Team von Trainer Markus Wanner hingegen hat den ersten Dreier der Saison in der Tasche und trifft nun am kommenden Wochenende auf den FC Thalwil. Dieser spielt seinen zweiten Spieltag am Mittwoch gegen den FC United Zürich. 

 

zurück

Sponsoren 1. Mannschaft

Trikotsponsoren

blatter

Sponsor Einlauftrikots

Einlauftrikots-Sponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo

Medical Partner

Reisepartner

knöpfel

Aktuelles Spiel

26. Spieltag
2. Liga interregional

Sa, 11. Juni 2022, 17:00 Uhr             Rolli, Seuzach

   VS.   

 

>> aktuelle Spiele aller Mannschaften des FC Seuzach

Rangliste

2. Liga Interregional, Gruppe 6

 1.   FC Kreuzlingen   25   51  
 2. FC Weesen   25     49
 3. SV Schaffhausen   25   48
 4.   FC Red Star   25   46
 5.  FC Wil 1900 II   25   42
 6 FC Amriswil   25   41
 7. FC Bazenheid   25   40
 8. FC Widnau   25   39
 9. FC Rorschach-Goldach   25   35
10. FC Frauenfeld   25   30
11. Chur 97    25   28
12. AS Calcio Kreuzlingen    25   15
13.  FC Seuzach   25   12
14. FC Blue Stars     25    9