Ich habe Interesse an:











 











 

 

News

1. Mannschaft

Vorbericht FC Seuzach vs. AC Bellinzona

Meisterschaft 1. Liga, 21. Spieltag

Samstag, 21. April 2018, Spielbeginn um 17:00 Uhr (Sportplatz Rolli, Seuzach)

Seuzach ist mitten im Abstiegsstrudel angekommen. Konnten sich die Einsflöten™ zuvor mit einzelnen Siegen zum Beispiel gegen Eschen/Mauren oder Mendrisio von den Abstiegsrängen fern halten, so steckt die Wanner-Elf nach den Niederlagen gegen Höngg und die U21 des FC St. Gallen mitten im Abstiegskampf. Einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsränge (Kosova) und gar nun zwei auf den Tabellenletzten (Eschen/Mauren) bedeuten höchste Alarmstufe für den FC Seuzach. 

Und genau jetzt gastiert mit der AC Bellinzona der souveräne Leader auf dem Sportplatz Rolli. Der Schweizermeister von 1948 strebt nach der Zwangsrelegation den erneuten Aufstieg an und investiert dabei mächtig in seinen Kader. So weisen die Spieler laut Transfermarkt.ch einen Gesamtmarktwert von über einer Million Schweizer Franken auf und mit Gaston Magnetti führt auch ein Tessiner die Torschützenliste der 1. Liga an (22 Tore). Auch der Blick auf die Tabelle zeigt ein eindrückliches Bild. Trennen die Teams von Rang 5 bis 14 nur sieben Punkte und stecken somit alle mitten im Abstiegskampf, so führt Bellinzona die Rangliste mit 50 Zählern und 17 Punkten Vorsprung auf die punktgleichen Gossau, Thalwil und Red Star mehr als deutlich an. 

Dass Seuzach aber gegen die übermächtig erscheinenden Tessiner nicht chancenlos sein muss, zeigte das Hinspiel vergangenen Oktober. Nach der Führung durch Kevin Honegger musste das ersatzgeschwächte Seuzach zwar durch Magnetti den Ausgleich hinnehmen, das viel umjubelte Unentschieden brachte man aber trotzdem über die Zeit. Und auch jetzt wäre es wieder an der Zeit für eine Überraschung. Denn ohne den erkrankten Trainer Markus Wanner an der Seitenlinie rutschte Seuzach an den vergangenen Spieltagen gefährlich nahe an die Abstiegsränge. 

Der FC Seuzach freut sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung und drückt der 1. Mannschaft im Abstiegskampf die Daumen. Hopp Seuzi! (lk)

 

zurück

Sponsoren 1. Mannschaft

Trikotsponsoren

blatter

Sponsor Einlauftrikots

Einlauftrikots-Sponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo

Medical Partner

Reisepartner

knöpfel

Aktuelles Spiel

14. Spieltag
2. Liga interregional

Sa, 12. März 2022, 16:00 Uhr             Brunau, Zürich

 VS.    

 

>> aktuelle Spiele aller Mannschaften des FC Seuzach

Rangliste

2. Liga Interregional, Gruppe 6

 1.   FC Weesen   13   27
 2. FC Widnau   13     27  
 3. FC Kreuzlingen   13   26
 4.   SV Schaffhausen   13   26
 5.  FC Wil 1900 II   13   24
 6 FC Amriswil   13   22
 7. FC Red Star   13   22
 8. FC Bazenheid   13   21
 9. FC Rorschach-Goldach   13   16
10. FC Frauenfeld   13   14
11. Chur 97    13   13
12. AS Calcio Kreuzlingen     13    8
13.  FC Seuzach   13    7
14. FC Blue Stars     13    0