Ich habe Interesse an:











 











 

 

News

1. Mannschaft

Vorbericht FC Balzers vs. FC Seuzach

Meisterschaft 1. Liga, 3. Spieltag 

Samstag, 20. August 2016, Spielbeginn um 16.00 Uhr (Sportplatz Rheinau, Balzers FL)

Am vergangenen Wochenende zog der FC Seuzach mit einem ungefährdeten 5:2-Sieg über den SV Rümlang in die 1/16-Finals des Helvetia Schweizer Cup ein und zog am Dienstag mit dem Schweizer Rekordmeister und Rekordcupsieger Grasshopper Club Zürich das grosse Los. 

Nun kehrt die Mannschaft von Trainer Markus Wanner in den Ligaalltag zurück. Am 3. Spieltag - der 2. Spieltag wird am kommenden Mittwoch nachgeholt - trifft das Fanionteam auswärts auf den FC Balzers. Die Liechtensteiner mussten in der abgelaufenen Saison bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern, konnten diesen dank einem starken Schlussspurt aber doch sichern. Das Team von Spielertrainer und Liechtensteiner Rekordnationalspieler Mario Frick wurde in der Sommerpause auf einigen Positionen umgestellt, so verliessen etwa Maximilian Göppel (FC Vaduz), Michael Giger (FC Buchs), Gabriel Lüchinger (FC Altach), Dukagjin Kameri (Chur 97) und Dennis Salanovic (FC Rapperswil-Jona) den FC Balzers. Natürlich dürfen zahlreiche Neuzugänge nicht fehlen. Es ist dabei bemerkenswert, dass neben Adi Lipovac (FC Mels), Tamer Özcan (FC Diepoldsau), Leonardo Ferreira da Silva (vereinslos) und Aleksandar Zarkovic (vereinslos), mit Michael Alder, Livio Meier, Djordje Zarkovic und Michael Foser gleich vier Spieler aus der U18-Auswahl des Liechtensteiner Fussballverbandes geholt werden konnten. 

Der FC Balzers ist wie Seuzach mit einer herben Klatsche in die neue Saison gestartet. Am ersten Spieltag verlor die Frick-Elf auswärts in Winterthur mit 0:4. Diese Niederlage konnte am vergangenen Wochenende aber mit einem etwas überraschenden 1:0-Sieg über den FC Wettswil-Bonstetten korrigiert werden. Seuzach muss sich nach den bisherigen Auftritten in diesem Sommer ebenfalls steigern, um nicht schon früh in der Saison ins Hintertreffen zu geraten. Dabei muss vor allem die Defensivleistung verbessert werden, um dem Gegner das Toreschiessen nicht zu einfach zu machen. 

Der FC Seuzach freut sich auf diese spannende Partie und bedankt sich schon jetzt für die lautstarke Unterstützung der zahlreichen Seuzi-Anhänger. Hopp Seuzi! 

 

 

zurück

Sponsoren 1. Mannschaft

Trikotsponsoren

blatter

Sponsor Einlauftrikots

Einlauftrikots-Sponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo

Medical Partner

Reisepartner

knöpfel

Aktuelles Spiel

14. Spieltag
2. Liga interregional

Sa, 12. März 2022, 16:00 Uhr             Brunau, Zürich

 VS.    

 

>> aktuelle Spiele aller Mannschaften des FC Seuzach

Rangliste

2. Liga Interregional, Gruppe 6

 1.   FC Weesen   13   27
 2. FC Widnau   13     27  
 3. FC Kreuzlingen   13   26
 4.   SV Schaffhausen   13   26
 5.  FC Wil 1900 II   13   24
 6 FC Amriswil   13   22
 7. FC Red Star   13   22
 8. FC Bazenheid   13   21
 9. FC Rorschach-Goldach   13   16
10. FC Frauenfeld   13   14
11. Chur 97    13   13
12. AS Calcio Kreuzlingen     13    8
13.  FC Seuzach   13    7
14. FC Blue Stars     13    0