Ich habe Interesse an:











 











 

 

News

1. Mannschaft

Vorbericht FC Mendrisio vs. FC Seuzach

Meisterschaft 1. Liga, 23. Spieltag 

Sonntag, 08. Mai 2016, Spielbeginn um 14.30 Uhr (Stadio Comunale, Mendrisio)

Am vergangenen Wochenende gelang dem FC Seuzach ein enorm wichtiger Sieg gegen den direkten Konkurrenten FC Balzers im Kampf um den Klassenerhalt. Dank dem Dreier im Ländle benötigt die Mannschaft von Trainer Markus Wanner aus den letzten vier Partien nur noch einen Sieg um den Verbleib in der 1. Liga zu sichern. Wanner zeigte sich trotz des Sieges nicht ganz zufrieden mit der gezeigten Leistung seines Teams. "Optisch waren wir vielleicht überlegen, aber wir erlaubten uns zu Beginn zu viele Ballverluste und waren oft einen Schritt zu spät."

Die erste Gelegenheit den benötigten Dreier einzufahren bietet sich dem FC Seuzach am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel in Mendrisio. Und die Gäste haben gute Erinnerungen an das Stadio Comunale im Tessin. In der letzten Saison siegten die Einsflöten™ dank Toren von Patrick Widmer und Tobias Gähwiler mit 3:0 und begruben damit die Träume der Tessiner zum Erreichen der Aufstiegsspiele definitiv. Auch in der neuen Saison spielt Mendrisio um die Aufstiegsplätze mit, liegt zurzeit zwar nur auf Platz fünf, hat aber nur drei Punkte Rückstand auf die U21 des FC Winterthur. Und sollten die Nachwuchsteams der Grasshoppers und von Winterthur nicht an den Aufsteigsspielen teilnehmen dürfen, so würde auch der vierte Platz für die Relegation genügen. 

Dem FC Seuzach liegen die Mannschaften aus dem Tessin. In der 1. Liga verlor man noch keine der bisher acht Partien gegen ein Team aus der Sonnenstube der Schweiz, es resultierten sechs Siege und zwei Unentschieden. Diese Bilanz will Seuzach am Sonntag weiter ausbauen. Dabei kann Trainer Wanner wieder auf Topscorer Patrick Widmer zählen, er ist nach einer Gelb-Sperre wieder dabei. Fehlen werden hingegen Martin Lauber (gesperrt), Tobias Gähwiler (verletzt) und Daniel Tavares (Ferien). Gehen die Seuzemer genauso leidenschaftlich zu Werke wie gegen Balzers, so sind Punkte gegen Mendrisio definitiv möglich. Wanner weiss zudem genau was noch verbessert werden muss: "Momentan kriegen wir einfach zu viele unnötige Gegentore". 

Der FC Seuzach wird am Sonntag mit einem 80-Plätze-Car von unserem Partner Knöpfel Reisen ins Tessin fahren. Zuschauer, Fans, Supporter und Sponsoren sind herzlichst eingeladen, die Mannschaft bei diesem Erlebnis Auswärtsspiel zu begleiten und das Team in Mendrisio anzufeuern. Alle Informationen finden sie hier. In diesem Sinne: Hopp Seuzi!

zurück

Sponsoren 1. Mannschaft

Trikotsponsoren

blatter

Sponsor Einlauftrikots

Einlauftrikots-Sponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo

Medical Partner

Reisepartner

knöpfel

Aktuelles Spiel

14. Spieltag
2. Liga interregional

Sa, 12. März 2022, 16:00 Uhr             Brunau, Zürich

 VS.    

 

>> aktuelle Spiele aller Mannschaften des FC Seuzach

Rangliste

2. Liga Interregional, Gruppe 6

 1.   FC Weesen   13   27
 2. FC Widnau   13     27  
 3. FC Kreuzlingen   13   26
 4.   SV Schaffhausen   13   26
 5.  FC Wil 1900 II   13   24
 6 FC Amriswil   13   22
 7. FC Red Star   13   22
 8. FC Bazenheid   13   21
 9. FC Rorschach-Goldach   13   16
10. FC Frauenfeld   13   14
11. Chur 97    13   13
12. AS Calcio Kreuzlingen     13    8
13.  FC Seuzach   13    7
14. FC Blue Stars     13    0