Ich habe Interesse an:











 











 

 

News

1. Mannschaft

Gruppeneinteilung 1. Liga

Am vergangenen Wochenende wurde die Saison 2014/2015 definitiv abgeschlossen. In den Relegationsspielen um den Aufstieg in die Promotion League setzten sich der SC Cham und der SC Kriens in der letzten Runde gegen Wettswil-Bonstetten und Stade Lausanne-Ouchy durch. Auch von Seiten des FC Seuzach gratulieren wir den beiden Innerschweizer Mannschaften zum verdienten Aufstieg! 

Die drei Gruppenersten der Seuzemer Gruppe 3 Wettswil-Bonstetten, Gossau und Baden konnten sich in den Aufstiegsspielen nicht durchsetzen und treten auch in der kommenden Saison ebenso wie Seuzach in der 1. Liga an. Nicht mehr dabei sind die Tessiner Absteiger AC Taverne und Team Ticino U21, dazu wechselt der FC Muri in die Gruppe 2. Dafür stossen von der 2. Liga interregional der FC Kosova und der FC United Zürich und als Absteiger aus der Promotion League der ehemalige Challenge League-Club und Cupfinalist FC Locarno neu in die Gruppe. 

Gruppeneinteilung 1. Liga Saison 2015/2016 - Gruppe 3

FC Baden
FC Balzers
FC Dietikon
USV Eschen/Mauren
FC Gossau
Grasshopper Club Zürich U21
FC Kosova
FC Locarno
FC Mendrisio
FC Seuzach 
FC Thalwil
FC United Zürich
FC Wettswil-Bonstetten
FC Winterthur U21

 

 

 

zurück

Sponsoren 1. Mannschaft

Trikotsponsoren

blatter

Sponsor Einlauftrikots

Einlauftrikots-Sponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo

Medical Partner

Reisepartner

knöpfel

Aktuelles Spiel

14. Spieltag
2. Liga interregional

Sa, 12. März 2022, 16:00 Uhr             Brunau, Zürich

 VS.    

 

>> aktuelle Spiele aller Mannschaften des FC Seuzach

Rangliste

2. Liga Interregional, Gruppe 6

 1.   FC Weesen   13   27
 2. FC Widnau   13     27  
 3. FC Kreuzlingen   13   26
 4.   SV Schaffhausen   13   26
 5.  FC Wil 1900 II   13   24
 6 FC Amriswil   13   22
 7. FC Red Star   13   22
 8. FC Bazenheid   13   21
 9. FC Rorschach-Goldach   13   16
10. FC Frauenfeld   13   14
11. Chur 97    13   13
12. AS Calcio Kreuzlingen     13    8
13.  FC Seuzach   13    7
14. FC Blue Stars     13    0