Ich habe Interesse an:











 











 

 

News

1. Mannschaft

Vorbericht FC Seuzach vs. FC Widnau

Meisterschaft 2. Liga interregional, 18. Spieltag 

Samstag, 13. April 2013, Spielbeginn um 17.00 Uhr (Sportplatz Rolli, Seuzach)

Meist zufriedene Gesichter verliessen am vergangenen Samstag den Sportplatz Tiergarten in Mels. In der Nachspielzeit traf Fabian Schalcher zum späten Ausgleich für die Seuzemer. Für Trainer Markus Wanner fühlte sich die Punkteteilung wie ein Sieg an: "Wir taten uns schwer mit dem fürchterlichen Platz und hätten früher beginnen sollen, einfacher zu spielen. Letztlich hat das Team aber gefightet und sich hoch verdient das Unentschieden geholt."

Der FC Seuzach ist nun seit sechs Spielen ungeschlagen und rangiert auf dem guten 5. Tabellenplatz. Im Topspiel des 18. Spieltages kommt es zum Aufeinandertreffen mit einem Angstgegner. In bisher fünf Partien konnte Seuzach gegen den FC Widnau noch nie gewinnen, viermal reüssierten die Rheintaler, einmal wurden die Punkte geteilt. In der Hinrunde gewann Widnau in einem hochinteressanten Spiel glücklich mit 4:3, das eintscheidende Tor resultierte aus einem umstrittenen Handelfmeter. Dass dieser Bann zu brechen ist, hat das Team von Trainer Markus Wanner in den letzten Partien bewiesen. Doch auch Widnau befindet sich in blendender Verfassung. Die Rheintaler sind seit fünf Partien ungeschlagen, überrollten Mels zum Rückrundenauftakt gleich mit 8:1 und mussten 2013 einzig beim damaligen Tabellenschlusslicht Schaan die Punkte teilen. 

Seuzach kann am Samstag wieder auf die in Mels gesperrten Spielmacher Swen Kradolfer und Christian Widmer zurückgreifen, dafür muss für Innenverteidiger Christopher Süsstrunk Ersatz gefunden werden. Der Youngster holte sich im Tiergarten seine vierte Gelbe Karte der laufenden Spielzeit ab. Wenn Seuzach also wieder an die starken Leistungen der vergangenen Spiele anknüpft, kann vielleicht im sechsten Anlauf gegen Widnau der erste Sieg gefeiert werden...

Der FC Seuzach bedankt sich herzlich bei den folgenden Matchballspendern für ihre Unterstützung:

Walter Wittwer Immobilienberatungen AG, Winterthur
Rellstab Haustechnik AG, Sanitär & Heizung, Seuzach
BULA Cheminée Ofenbau AG, Neftenbach
Hansruedi & Käthi Metzger, Ohringerstrasse, Seuzach
Giovanni Russo, Gipsergeschäft, Andelfingen
Brüschweiler & Schadegg AG, Schreinerei, Dorfstrasse 10, Amlikon-Bissegg
 

  

zurück

Sponsoren 1. Mannschaft

Trikotsponsoren

blatter

Sponsor Einlauftrikots

Einlauftrikots-Sponsor

Offizieller Ausrüster

gpard Logo

Medical Partner

Reisepartner

knöpfel

Aktuelles Spiel

14. Spieltag
2. Liga interregional

Sa, 12. März 2022, 16:00 Uhr             Brunau, Zürich

 VS.    

 

>> aktuelle Spiele aller Mannschaften des FC Seuzach

Rangliste

2. Liga Interregional, Gruppe 6

 1.   FC Weesen   13   27
 2. FC Widnau   13     27  
 3. FC Kreuzlingen   13   26
 4.   SV Schaffhausen   13   26
 5.  FC Wil 1900 II   13   24
 6 FC Amriswil   13   22
 7. FC Red Star   13   22
 8. FC Bazenheid   13   21
 9. FC Rorschach-Goldach   13   16
10. FC Frauenfeld   13   14
11. Chur 97    13   13
12. AS Calcio Kreuzlingen     13    8
13.  FC Seuzach   13    7
14. FC Blue Stars     13    0