Ich habe Interesse an:











 











 

 

Liveticker

Testspiel, 1. Liga

Zeit:Mi, 14. Februar 2018, 18:30 MEZ
Ort:Stadio Municipal, Maspalomas

 

FC SEUZACH
2

:

FC RÜTI
0

 

  Morgen haben die Jungs die letzte Trainingseinheit auf dem Programm. Heute wird wohl noch ein wenig gefeiert. Ich persönlich freue mich noch auf einen Jass heute Abend :-)

Schönen Abend und bis bald.
Wisi
 
90' Pfiff Das Spiel ist aus. Der FC Seuzach gewinnt das dürftige Freundschaftsspiel gegen den FC Rüti verdient mit 2-0.
 
88'   und noch ein Angriff von Seuzach. Genau so haben wir das diese Woche trainiert. Über aussen und dann eine scharfe Hereingabe, wo Honegger verpasst.  
87' Tor Tooor für Seuzach aus dem Nichts. PATRICK WIDMER mit einem feinem Weitschuss knapp nach der Mittellinie und über den Torhüter hinweg. Da wird's einem gleich wieder ein wenig wärmer.  
83'   Flutlichtanlage wird heute nicht mehr gestartet. Die Sonne ist unten und es wird dunkel und kühl.
Ehrlich gesagt bin ich froh, wenn das Spiel bald vorbei ist.
 
81'   Freistoss Kradolfer, Kopfball Lanzendorfer. Leider knapp am linken Pfosten vorbei  
80'   noch 10 Minuten zu spielen  
78'   Ecke für Rüti. Doch wieder harmlos  
75'   Unterdessen sitzen Wanner und Keller auf der Haupttribüne. Bei Mac leuchtet das Handy auf, da scheint er wohl am filmen zu sein.  
72'   Grosschance Honegger, aber Torhüter mit guten Rettungsaktion  
70'   Ecke Rüti, aber ungefährlich  
66' Tor Tooor durch PATRICK WIDMER nach Vorarbeit von Honegger. Da zieht er mit seinem strammen rechten ab..... ach wie bin ich dankbar mal etwas positives zu berichten.  
61'   Zwischendurch mal die Gäste wieder im Angriff, Halbchance aber vertan  
60'   Das einzige erwärmende im Moment ist nur die Sonne und der Ausblick Richtung Dünen von Maspalomas. Im Hintergrund die klasse Musik von "The da Vinci Code"  
58' Spieler Wechsel Müller für Gröbli. Das Spiel lief ein wenig an Gröbli vorbei  
55'   Dominic Müller macht sich an der Seitenlinie bereit.  
53'   also mir fehlen ein bisschen die Worte. Das Niveau dieser Partie ist wirklich nicht berauschend.
Die ersten Zuschauer verlassen bereits Ihre Plätze. Liegt es an dem Spiel oder sind die Spanier heiss auf den Abendschlager mit Real Madrid?
 
50'   nach einem einfachen Ballverlust von Di Nucci hat Milano das 0:1 auf dem Fuss. Sein Lobb allerdings knapp übers Tor  
46'   Auch die Gäste mit Wechsel, allerdings fehlt mir da die Übersicht wer für wen Spieler Wechsel
46' Spieler Wechsel Migliaccio Di Nucci, Lauber und Dietz neu im Spiel. Raus mussten Popp, Auer, Vögeli und Weiler.  
46' Pfiff Nach nur 5 Minuten Pause geht das Spiel weiter. Ich habe mir unterdessen auf der Gegentribüne noch den letzten freien Sonnenplatz genommen und tickere von hier weiter. Pfiff
45' Pfiff Mit dieser Aktion pfeifft der Schiedrichter um Pausentee. 0:0 zwischen Rüti und Seuzach. Pfiff
45'   Bald ist Pause. Das Spiel ist definitiv nichts mehr für Feinschmecker. Die Platzverhältnisse sind allerdings auch nicht ganz einfach. Vorhin haben sogar vereinzelt Zuschauer gemeckert.  
44'   Abschluss Rüti, Popp mit Doppelfaust nach vorne. Popp muss tief in die Sonne schauen, das ist definitiv nicht ganz einfach für unseren Doktor.  
41'   Grosschance Weiler, doch der gegnerische Torhüter mit sehr guter Aktion.  
40'   Ecke Seuzach, aber gleich ein Konter. Schalcher mit gutem Stellungsspiel.  
36'   Bei Seuzach machen sich die Ersatzspieler Pascal Dietz, Mirco di Nucci und Martin Lauber warm. In der Pause wird ebenfalls Migliaccio eingewechselt werden.  
33'   Im Namen aller Einsflöten senden wir euch warme und sonnige Grüsse in die Schweiz. Allen Frauen und Freundinnen der Spieler und Staffmitgliedern sowie allen weiblichen Fans natürlich noch einen schönen Valentinsabend :-)  
30'   Da war die Chance für Tavares, doch sein Kopfball verfehlt das Ziel.  
30'   Ecke Seuzach.  
29'   Auf der anderen Seite nun Freistoss Sezach aus 22 Meter. Kradolfder holt Anlauf, doch der Torhüter hält den Ball sehr sicher.  
28'   Freistoss Rüti. Da sieht Popp wenig, aber zum Glück ist nichts passiert.  
26'   Auf der Gegentribüne weibelt Präsident Aeppli etwas nervös am Handy hin und her. Laufen da schon geheime Transfergespräche?  
23'   Guter Diagonalball von Kradolfer. Nun Eckball Seuzach.  
22'   Wanner mit der Leistung der Jungs nicht zufrieden. Im Aufbau sind noch zu viele Ungenauigkeiten der Seuzacher.  
15'   Kradolfer findet noch nicht ins Spiel von Seuzach. Die Partie ist nach guter Startphase ebenfalls abgeflacht.  
12'   Konter Seuzach, doch Honegger mit falschem Laufweg.  
11'   1. Chance Rüti, der Schuss wurde aber dann vom eigenen Spieler blockiert.  
10'   Faire Aktion Gröbli. Angriff Seuzach aufgrund eines nicht gepfiffenen Fouls an Rüti. Dann spediert Gröbli den Ball ins aus.  
7'   1. Ecke Seuzach.  
5'   Abschluss von Neuzugang Lanzendorfer. Leider Dünen von Maspalomas einfach.  
3'   Erste Chance für Seuzach. Honegger verpasst das Zuspiel von Widmer. Da waren sich die beiden Verteidiger von Rüti aber komplett uneinig.  
1' Pfiff FC Seuzach von Ost nach West in weiss, die Spieler in Rüti ganz in blau. Pfiff
  Die Spieler laufen soeben bei voller Hütte in die Mitte des Spielfeldes, wo die international erfahrenen Schiedsrichter bereits warten.  
  Herzlich Willkommen beim heutigen Topspiel auf Gran Canaria. FC Seuzach gegen FC Rüti. In wenigen Minuten wird das Spiel bei strahlendem Sonnenschein beginnen.  

Startaufstellung

31 Werner Popp 1 Stefano Calendo
7 Fabian Schalcher 3 Kevin Delli Compagni
12 Daniel Tavares 20 Lars Grimm
19 Marc Vögeli 12 Meriton Ahmeti
10 Swen Kradolfer 19 Bujar Maloku
25 Luca Lanzendorfer 5 Tobias Küng
20 Noah Weiler 7 Flavio Milano
11 Gabriel Auer 17 Eray Erbinel
9 Felix Gröbli 22 Art Sylejmani
23 Patrick Widmer 9 Esmir Rastoder
22 Kevin Honegger 13 Edis Smajovic

Trainer

  Wanner   Shaip Krasniqi