Ich habe Interesse an:











 











 

 

Liveticker

Testspiel

Zeit:Sa, 18. Juni 2016, 17:30 Uhr
Ort:Stadion Breite

 

FC SCHAFFHAUSEN
10

:

FC SEUZACH
4

 

90+1' Pfiff Schade. Trotz Schlussoffensive verliert der FC Seuzach hier beim FC Schaffhausen 10:4... Pfiff
89'   Liegt jetzt noch etwas in der Luft? Hobbygriller Mac wirft jetzt das komplette Fleisch auf den Grill. Alles nach vorn! HOPP SEUZI!!  
88'   TOOOOOOOOOOOOOOOR AMEL Tor
88'   Paki wird im Strafraum gefoult! Penalty  
87'   TOOOOOOOOOOOOOOR EHRISMANN. Nach einem Eckball trifft Ruben schön per Volley. Tor
85'   Unser Kollege aus Schaffhausen (Redakteur Schaffhauser Nachrichten, Herblinger Jahrmarktsfest) macht sich schon eimal auf den Weg nach Hause  
81'   Jetzt kommt es noch zu einer mittelgrossen Rangelei bei dem die kompletten Mannschaften im Mittelkreis vereint sind.  
80' Tor Wow! Was für eine Bude. Zuri mit dem Knoppers Tor des Monats zum 10:2!  
79'   Big Big BIG Save von Csiba. Das hätte das Stängeli sein müssen! Aber eben hätte hätte Fahrradkette....  
78'   Fibo und Party-Marty Müller verabschieden sich in die Katakomben.  
77'   Wir kommen nicht mehr nach mit Tickern. So viele Tore haben wir in der Geschichte des Tickers noch gar nie getickert!  
75' Tor Goncalves mit einem weiteren Treffer!  
74'   Frontino ans Lattenkreuz!  
72' Tor Ehrismann lenkt die Pille nach einer Flanke ins eigene Tor...  
70' Tor Gautreaux profitiert von einem Abwehrfehler.  
67' Tor Zeba mit einem präzisen Distanzschuss  
65'   Weitere frische Beine bei Schaffausen. Neu im Spiel sind Goncalves, Zeba und Harry Hirsch.  
53'   Nachtrag noch zu den Spielerwechsel bei Schaffhausen. Menezes und Facchinetti und Gautreaux sind neu im Spiel.  
52' Tor Das muntere Scheibenschiessen geht weiter. Demhasaj.  
48' Tor Und es geht munter weiter. FRONTINO trifft! Seuzi steht momentan völlig neben den Schuhen.  
47' Tor FACCHINETTI trifft zur Führung. Da hat die Zuordnung in der Seuzi-Abwehr überhaupt noch nicht gestimmt.  
46'   Ehrismann und Di Nucci kommen für Müller und Fischer. Spieler Wechsel
46'   Weiter geht's liebe Kinder!  
45+1' Pfiff Halbzeit hier in der Breite. Die Einsflöten zeigten eine tolle erste Halbzeit. Das Unentschieden ist absolut verdient. Pfiff
42'   Die Seuzacher hier mit einer engagierten Leistung. Dies kann auch Tranquilli, Aussenbeck mit Scooter Bürste bestätigen der gegen Gabi kein Land sieht.  
39'   Paki überläuft Captain André Luis Neitzke wie ein E-Bike gegen ein Dreirad, legt den Ball zurück zu Fibo, doch leider verzieht dieser.  
38'   Entgegen dem EM-Trend fallen hier die Tore wie reife Früchte.  
37'   Paki WIDMER trifft zum Ausgleich nach einer Kopfballverlängerung von Fibo Fischer. Tor
36'   Mannschaftsärzte bei Schaffhausen: Dr. Paech Frank-J. und Dr. Lorenz Kai-Uwe. Beim FC Seuzi eine abdetachierte Samariterverein-Legende.  
35'   Bei Schaffausen sieht es auf der Bank wesentlich besser aus: André Goncalves ehemaliger U17 Weltmeister, Imran Bunjaku, Paulo Menezes, Josip Zeba, Mirko Facchinetti, Flavio Gautreaux, Rejhan Zuli. Verletzt sind Igor Tadic und Admir Seferagic.  
29'   Ein veritabler Eye-Catcher ist die Schiri-Assistentin. Mon Dieu!  
25'   Einige Absenzen heute bei den Einsflöten. Ramon schraubt an seinem Teint in Miami, Gähwiler gönnt sich eine Goa-Party, Fige zwickts es wieder einmal, Tizi krank oder Ferien, Kugi und José one Night in Bangkok, Ate Husten, Schalcher Termin im Tattoo-Studio, Wismer in Rumänien, Dietz LAP, Ullmann Winti-Arena und Oergel Verkehrskunde.  
23'   Bei Seuzi auf der Bank: Di Nucci und Ehrismann.  
21'   Wir grüssen die beiden Hongkonger-Partyhengste José und Kugi.  
19' Tor Stark offsideverdächtigt erzielt DEMHASAJ das 2-1.  
17'   Nach 17 Minuten übernehmen die Munotstädter das Spieldiktat.  
15' Tor FRONTINO trifft nach einem Abwehrschnitzer zum Ausgleich.  
10'   Die Einsflöten spielen hier einen ganz ordentlichen Stiefel runter. Chapeau!  
8'   Der FC Schaffhausen heute mit den bewährten Kräften aus der letzten Saison, ergänzt mit vier Testspielern (Tomas Vengrinek ehemals Banik Ostrau CZ, Zivko Dieng, Ersatztorhüter Ilija Kovacic ehemals FC Aarau und Josip Zeba ehemals Segesta Sisak CRO).  
7'   Paki tankt sich über links durch und flankt in die Mitte. Amel mit einer Gala-Direktabnahme knapp über die Hütte. Das war ein ziemliches Geschoss des Heimweh-Schaffhausers.  
3'   Und da ist das Ding! Chrigi WIDMER versenkt die Murmel herrlich. Die Vorarbeit kam vom Posterboy himself Mäte Lauber. Eine Sternstunde in der so glanzvollen Karriere des Einsflöten-Captains. Tor
1'   Und ab geht die Luzi im Stadion Breite. Oooh Schaffhuse allez, Schaffhuse allez... Die Heimkurve bestehend aus zwei Fans feuerte die Heimmannschaft an.  

Startaufstellung

1 Dieng Zivko 1 Csiba Damian
3 Fioravanti Guiherme 11 Müller Marc
4 Vengrinek Tomas 16 Süsstrunk Christoper
6 Neitzke André Luis 12 Tavares Daniel
7 Frontino Gianluca 25 Auer Gabriel
8 Bicvic Marko 30 Widmer Christian (C)
10 Mariani Davide 10 Kradolfer Swen
11 Gül Faruk 8 Kjametovic Amel
20 Tranquilli Luca 9 Fischer Philipp
21 Demhasaj Shkelqim 6 Lauber Martin
90 Lekaj Granit 23 Widmer Patrick

Trainer

  Axel Thoma   Markus Wanner